The Polaroid Androids

Von der Biennale in Venedig ins [kabɪˈnɛt] im Künstlerhaus Salzburg. Zum ersten Mal zeigt das Android Collective seine Polaroid Androids auch in Salzburg, eine Fotoserie, die sich mit dem Spielraum zwischen Mensch und Maschine sowie analoger und digitaler Technologie auseinandersetzt.

Morgen, am Dienstag den 6. Juli 2017 findet die Vernissage statt. Sie beginnt um 20 Uhr mit einer Performance der SEAD-Tänzerin Anastasia Valsamaki, Harfenmusik von Sina Moser und einem reichhaltigen Buffet.

Ausgestellt wird dann noch bis 11. Juni, jeweils von 12–19 Uhr. Ergänzend finden noch die Fotosessions Be an Android am 7. und 8. Juni, jeweils von 15–19 Uhr statt.

Advertisements