Gemustert!

Unter weiter geht’s im Künstlerhaus Salzburg, genauer:
Dem [kabɪˈnɛt] das unsere Freunde von disposed Künstlerinnen und Künstlern für kurze Ausstellungen und Performances zur Verfügung stellen.

Diesmal zeigt Lisa Hinterreithner eine Feldforschung mit Klebeband. Die Recherche Gemustert! ist Teil eines Performanceprojekts das sie in Zusammenarbeit mit der Soundkünstlerin Elise Mory und der Bildenden Künstlerin Lilo Nein entwickelt. Dessen Premiere wird im November 2017 in Kooperation mit dem Open Mind Festival und dem Toihaus Theater stattfinden.

Zusätzlich findet am Samstag, 17. Juni, 15 – 19 Uhr eine Performance im [kabɪˈnɛt] statt.

Advertisements