Ein Wochenende, drei Highlights

CHILI TOMASSON AND THE CINEMA ELECTRIC präsentieren ihr neues Album Invisible On Film, eine gefühlvolle Kombination aus Trash, Jazz, und Fusion mit lyrischen Texten die ans Herz gehen.

Samstag, 4. November 2017, 20 Uhr im Jazzit, Elisabethstraße 11


DIE RÄUBERIN. Ein Film von Leo Pill, mit Ruth Kenma, Tom Pfertner und Peter Wetzelsberger. Einer der zahlreichen Finalisten beim diesjährigen Instant36, dem Stegreif Filmfestival.

Samstag, 4. November 2017, 19 Uhr in der ARGEkultur,Ulrike-Gschwandtner-Straße 5


RADIO DU GRAND MOT – Folge 2: Exil am Wegesrand.

Erneut gehen wir auf die Reise, entlang der Gleise der Zeit. Halten an Bombenkratern, reimenden Schweden und dem bösen Wolf. Lassen Gedanken ein und aussteigen. Einmal queer durch die Stadt – bitte nicht blau fühlen, verloren gehen, verschollen in Europa! Ausgebrannt auf einem Stoppelfeld stehen, jemanden anrufen der vielleicht kein Verständnis hat. Oder nur Griechisch spricht. Und trotzdem: Man hat sehr oft „Himmel“ geschrieben!

Sonntag, 5. November 2017, 20 Uhr auf Radiofabrik 107,5 MHz (Livestream hier!)