Literatur-Matinée: mosaik meets Winterfest

48395438_1979488225472175_4196304037420728320_o
Samstag, 29. Dezember 2018 von 11:00 bis 12:30, beim Winterfest im salzburger Volksgarten. Eintritt frei.

Seit sieben Jahren versorgt das mosaik Salzburg mit neuer Literatur und Kultur. Wie vielfältig die Salzburger Literatur sein kann, das beweisen Lisa-Viktoria Niederberger, Johannes Mayer und Peter.W. in einer speziell konzipierten Literaturmatinee.

Lisa-Viktoria Niederberger entwirft in ihrem Erzählband ‚Misteln‘ (edition mosaik, 2018) ein schonungslos-ungeschöntes Beziehungsbild von Menschen, die offenen Fragen gegenüberstehen und nach Antworten suchen. Peter.W. schafft es in unvergleichlicher Weise, Melancholie und Humor, Dystopie und Wahnsinn in seinen Texten zu verbinden. Und Johannes Mayer präsentiert tiefgreifende und verspielte Texte – mal mit Gitarre und Ukulele, mal ohne Netz und doppelten Boden. Felicitas Biller und Josef Kirchner führen mit weiteren Texten unterschiedlicher Autor*innen akrobatisch durch das abwechslungsreiche Programm.

In Kooperation mit mosaik – Zeitschrift für Literatur und Kultur

Werbeanzeigen