isodance Vol. 2

Am 5. Juni wurde wieder geschwitzt. Diesmal auf der Schranne als Warm-Up für die Youtube-Wunschdisco von MY Sound of Music. Neue dancer inklusive…

Alle Fotos hier! – (c) Patricia Lang

Das Video zu Vol 1 hier.

Advertisements

ISODANCE Vol. 1

Ab jetzt auch unter dem neuen Menüpunkt Labor L’art Film

 

Scherzal_ein Randstück | 13. Juni

13.06.2015: Das zweite Kurztheaterfestival der Kunstschleuder sitzt vor der Tür.

Auch das Bureau macht die Not der Kurzzeit zur Tugendkultur. Mit dem transdisziplinären Figurenmenschtheater „Scherzal _ ein Randstück“ könnte sich, der Horizont eures Tages erheitern.

 DSCN2841

Brote einer Bäckerei fühlen sich bedroht von Plüschtieren, aber die Bedrohung verliert sich. Die Plüschtiere kämpfen und reden, doch nichts weiter geschieht. Dann werden Plüschtiere Menschen und schließlich finden sich Menschen in einer Wohnkommune. Manchmal äußert eine Marktschreierin etwas.

Die Textgrundlage „Aurosee. Wirrfahrten welcher Werte.“ von Patricia Lang bietet dem Kollektiv einen Ausgangspunkt künstlerischer Umsetzung. „Scherzal – ein Randstück“ ist eine Art Gesellschaftskritik, die Werte in einen Raum stellt, hinterfragt, überzeichnet, den Zuschauer_innen Fläche an Absurdität bietet und sich dabei selbst verliert.

Schauspiel: Sophie Adelt, Felicitas Biller, Stefan B. Findeisl, Sepp Kocher, Sabaha Sinanović, Theresa Stix, Anna Stockinger, Peter Wetzelsberger
Puppenspiel: Sophie Adelt, Sepp Kocher, Sabaha Sinanović, Theresa Stix
Regie: Patricia Lang
Bühnenbild / -gestaltung: Eric Droin, Sarah Pertermann
Dramaturgie_Skript: Felicitas Biller, Anna Stockinger, u.a.
Musik: Bär

Premiere am Samstag, 13. Juni 2015 im Rahmen der Kunstschleuder. | Sei dabei…
Das gesamte Programm der Kunstschleuder gibt es hier.

90 00

Ab sofort bei unserem hauseigenen Label Labor L’art

der.Brandt

ISODANCE : (rücken)gymnastik für den täglichen aufstand!

Es schwitzen für dich: funky feli$ity, Anna RR chia, Bruna Lee, Antilopenbär over 9000, fresh prince of t-reut, v@tnam, crinky titi the shrimp, Tilla Vanilla, Michel der Rebell und kathi´d´kaps!

Die Musik zum Video steuert „Magnus Felix“ bei.

Alle Fotos hier! – (c) Yllka Gjollesha

Videorelease

5. Juni 2015 | 22:30 | Academy-Bar, Salzburg
mit anschließender Youtube-Karaoke von MY Sound of Music

Davor ab 20 Uhr: Fitness-Workout auf der Schranne (Mirabellplatz)

Sei dabei…

Trete uns bei, werde Isodancer und erhebe dich gegen das Kapital!
Denn: Von der Wiege bis zur Bahre ist Gymnastik nur das Wahre!

Fit für die Keule?!

Vor der nächsten KulturKeule findet im Atelier du Bureau ein partizipativer Fitness-Workout statt.
ISODANCE oder FELI’S FUNKY FITNESS FUN nennt sich dieses; anzuziehen gilt es modische Geschmacksverirrungen der 80er und 90er Jahre, wie Stirnbänder, Haargummis und Turnschuhe in den unmöglichsten Farbkombinationen. Trainer wird unser geschätzter Kollege Randy Sterling Hunter sein, die Musik steuert Circle A bei. Beginn ist 15 Uhr. Achtung: Es wird gefilmt!

Mehr dazu hier: ISODANCE_Ready (PDF)

KulturKeule XV

KulturKeuleXV

Do, 14. Mai | 20 Uhr | Atelier du Bureau

es lesen für dich:

Birgit Birnbacher
Max Czollek
Tobias Roth
Marc Carnal & Max Horejs


davor ab 15 Uhr im Atelier du Bureau:

„Fit für die Keule?!“ – partizipatives Fitness-Workout mit Randy Sterling Hunter – come and get fit for the summer!

Packe die 90er-Jahre-Sünden aus deinem Kleiderschrank und mache mit beim Bureau-du-Grand-Mot-Fitness-Workout! Tanke neue Energie an der Bar – dort warten isotonische Erfrischungsgetränke auf Dich.

Mehr Informationen | fb-Veranstaltung

das salzburger kunstkollektiv