Radio du Grand Mot

Die transdisziplinäre Radiocollage
Jeden 1. Sonntag im Monat, ab 20 Uhr auf Radiofabrik 107,5 MHz.
Livestream: http://www.radiofabrik.at/rafab_stream_low.m3u

Vom seltsamen Sprung herabfallender Kastanien und der Kunst nicht daran zu zerbrechen. Von der Unschärfe der Zeit zwischen dem Schlag zweier Herzen. Der Feder im Stein und dem Schwert in der Tinte. Worte und Gedanken. Themenläden. Geräuschkulissen. O-Ton und Hörspiel. Lyrik, Prosa, Essays und Manifeste. Zwiegespräch und Seemannsgarn. Fragen, Rätsel, Antworten und Behauptungen. Anklage und Verteidigung. Realität und Fiktion. Konkretes wie Abstraktes. Komödie und Drama. Ein Experiment in (Kon)text wie Klang(farbe). Hier wird das Sinnvolle dem Sinnlosen gegenüber gestellt. Werden Spannungsfelder erzeugt, Grauzonen ausgemalt. Kein roter Faden. Kein Strich durch die Rechnung. Im Stream of Consciousness, vom Treibgut anstupsen lassen. Raum für individuelle Perspektiven, Interpretationen und Assoziationsketten. Je suis Collage, denn wir sind viele!


Advertisements